Kostenlose Autoentsorgung

Auto entsorgen?

Auto verwerten mit Entsorgungsnachweis.

Autoabholung aus:


 

Entsorgung.

Am Schrottplatz wird jedes Auto vorschriftsgemäss trockengelegt und von allen Betriebsstoffen befreit. Anschliessend erfolgt die Zwischenlagerung von allen Autos zwecks einem Ausbau mit einem Verkauf von KFZ Teilen, wie der Motor, Getriebe, Lichtmaschine, Gestänge, Hinterachse, Vorderachse, Bremssattel, Kabelbaum zwecks Wiederinstandsetzung anderer Autos vom gleichen Typ oder Hersteller. Auch Sitze, Ablagen, Türenverkleidungen, Karosserieteile, wie z.B. Hauben, Türen, Kotflügel, Scheinwerfer, Schalter, Rückleuchten, Blinkerrelais werden ausgebaut auf Funktion überprüft und zum Verkauf neu angeboten.

Hinweise zur Entsorgung

Die üblichste Form der Entsorgung besteht darin, das von verwertbaren Ersatzteilen das befreite Auto mit Hilfe der Stahlpresse zu verdichten. Autos werden bei der Entsorgung mit dem Schredders zerkleinert.

Es gibt über 50 Schredderbetriebe in Deutschland, die KFZ-Fahrzeuge in Schredderanlagen fraktionieren. Hierbei wird Stahlschrott über Magnete abgeschieden. Reststoffe die nicht verwertet werden können, werden entweder in die Müllverbrennungsanlage gebracht oder auf einer besonderen Deponie abgelagert.